Exchange
Blockchain und Kryptobörse
Academy
Blockchain- und Kryptowährungswissen
Broker
Trading-Terminal-Lösungen
Charity
Charity
Cloud
Kryptobörsen für Unternehmen
DEX
Schnelle und sichere dezentrale Kryptobörse
Labs
Inkubator für Top-Blockchain-Projekte
Launchpad
Token Launch-Plattform
Research
Analysen und Berichte für institutionelle Anleger
Trust Wallet
Offizielle Krypto-Wallet von Binance
Kryptos kaufen
Märkte
Tauschen
Der einfachste Weg zu traden
Klassisch
Einfache und leicht zu bedienende Benutzeroberfläche
Fortgeschritten
Voller Zugang zu allen Trading-Tools
Margin
Gewinne durch Hebelwirkung maximieren
P2P
Banküberweisung und >100 Optionen
Stock Token
New
Tokenisierte Aktien mit Kryptos handeln
Traden
Zum Herunterladen der App für iOS & Android scannen
Herunterladen
English
USD
Support Center
FAQ
Krypto-Derivate
Futures-Kontrakte
Leitfaden zu Futures
Was ist Grid-Trading?
Binance
2021-01-28 16:04

Was ist Grid-Trading?

Grid-Trading ist ein strategisches Tool, das es dir ermöglicht, Handelsgewinne zu erzielen, indem eine Reihe von Long- und Short-Orders in festgelegten Abständen um ein bestimmtes Preislevel herum platzierst. Dadurch erstellst du ein sogenanntes Trading-Grid. Grid-Trading funktioniert am besten unter volatilen Marktbedingungen, wenn Preise in bestimmten Bereichen hin- und her schwanken. Durch die automatische Ausführung von Kauforders im unteren Bereich und von Verkaufsorders im oberen Bereich der festgelegten Spanne werden Gewinne erzielt, solange die Seitwärtsbewegung anhält.
Binance Grid-Trading ist jetzt live für USDⓈ-M-Futures (Perpetual-Kontrakte mit USDT-Margin und BTCBUSD-Delivery-Kontrakte). Benutzer können Grid-Parameter einstellen und anpassen, um die Ober- und Untergrenze sowie die Anzahl an Grids festzulegen. Sobald eine Grid-Strategie erstellt wurde, kann sie mit einem Klick aktiviert werden, damit das System automatisch Kauf- oder Verkaufsorders zu bestimmten Preisen platziert oder Stop-Loss-/Take-Profit-Orders in Abhängigkeit der Gesamtinvestition relativ zu der Anzahl an Grids auslöst. Zur Gewinnrealisierung führt eine Grid-Strategie Limit-Verkaufsorders zu einem höheren Preis als dem aktuellen Marktpreis sowie Limit-Kauforders zu einem tieferen Preis als dem aktuellen Marktpreis aus (wenn die anfängliche Limit-Order identisch mit aktuellen Marktpreis ist, wird diese standardmäßig als Limit-Kauforder platziert.) Je häufiger Schwankungen im festgelegten Preisbereich auftreten, desto höher der erzielte Gewinn.
Risikohinweis:
Grid-Trading ist ein strategisches Trading-Tool und sollte nicht als Finanz-/Investmentberatung bzw. -empfehlung von Binance angesehen werden. Die Anwendung von Grid-Trading erfolgt nach deinem eigenem Ermessen und auf dein eigenes Risiko. Binance haftet nicht für etwaige Verluste, die dir durch die Nutzung dieser Funktion entstehen. Es wird empfohlen, dass Benutzer das Grid-Trading-Tutorial lesen und vollständig verstehen und bei ihren Handelstätigkeiten eine rigorose Risikokontrolle anwenden und Entscheidungen sorgfältig abwägen.

Wie beginne ich mit dem Grid-Trading?

1. Einstieg

Web: Nachdem du dich erfolgreich eingeloggt hast, gehe zur USDⓈ-M-Futures-Oberfläche und klicke auf „Grid-Trading“.
Mobile: Gehe auf „Futures“, dann zu „USDⓈ-M-Futures-Handel“, wähle das Dreipunkte-Symbol in der oberen rechten Ecke und wähle „Grid-Trading“. (wird in Kürze verfügbar sein)

2. Grid-Trading-Konfigurationsseite

Wähle das Handelssymbol, auf dem du die Strategie ausführen möchtest, lege die Parameter fest, klicke auf „Erstellen“ und bestätige anschließend das Starten des Grid-Trading.
Bitte beachte, dass in folgenden Situationen die Grid-Erstellung fehlschlagen wird:
  1. Du hast bereits ein aktive Grid-Strategie auf dem jeweiligen Handelssymbol aktiviert.
  2. Du hast offene Orders auf dem jeweiligen Handelssymbol.
  3. Du befindest dich im Hedge-Positionsmodus. Bitte wechsle zum One-Way-Modus.
  4. Du überschreitest das Limit. Die maximale Gesamtanzahl aktiver und auslösbarer Grid-Strategien ist 10.

3. Grid-Trading-Struktur

Die Verlauf einer Grid-Strategie:
  1. Grid-Trigger (optional)
  2. Anfangsstruktur
  3. Positionseröffnung
  4. Grid-Aktualisierung
  5. Stop-Trigger (optional)
  6. Beenden/Abbrechen
1. Grid-Trigger (optional)
Parametereinstellungen 10, 11
Benutzer können wählen, ob die Limit-Grid-Orders direkt platziert werden sollen, oder diese erst ausgelöst werden sollen, wenn der Marktpreis einen bestimmten Wert erreicht. Die Grid-Orders werden ausgelöst, wenn der ausgewählte Preistyp (letzter Preis oder Mark-Preis) den von dir festgelegten Triggerpreis erreicht.
2. Anfangsstruktur
Parametereinstellungen 1, 2, 3, 4, 6
Mit der Anfangsstruktur wird eine Reihe von Preislevels festgelegt, die sich in einem bestimmten Verhältnis zum aktuellen Marktpreis befinden (Kauf-, Verkauf- und Mittelpreis). Es werden Limit-Verkaufsorders zu einem höheren Preis als dem Marktpreis und Limit-Kauforder zu einem tieferen Preis als dem Marktpreis platziert, und anschließend wird gewartet, bis der Eröffnungspreis erreicht wird.
Beachte, dass zum Zeitpunkt der Anfangsstruktur die Anzahl der Limit-Orders gleich der Anzahl Grids +1 ist, da noch keine Positionen eröffnet sind. Eine der Limit-Orders (die am nächsten zum aktuellen Marktpreis liegt) ist die anfängliche Eröffnungsorder, die noch nicht ausgeführt wurde.
3. Positionseröffnung
Die Eröffnung einer Position besteht darin, abzuwarten, bis eine Marktschwankung die Eröffnungsorder der Anfangsstruktur ausführt. Für diesen Schritt ist kein manuelles Eingreifen erforderlich.
4. Grid-Aktualisierung
Die Grid-Aktualisierung bedeutet, dass jedes Mal, wenn eines der Preislevels berührt wird – d. h. eine Limit-Order ausgeführt wird –, die Limit-Grid-Order direkt angepasst wird. Das Preislevel mit der Order, die zuletzt ausgeführt wurde, wird inaktiv und die Limit-Kauf- oder -Verkaufsorders den festgelegten Parametereinstellungen entsprechend angepasst. Somit wird die Anzahl der Limit-Orders in der Grid-Strategie konstant gehalten, wie im folgenden Beispiel gezeigt wird.
In diesem Beispiel ist der anfängliche Marktpreis 10.010, und die Preislevels/Limit-Orders sind wie folgt:
PreisRichtung
10.200Verkauf
10.100Verkauf
10.000Kauf
9.900Kauf
9.800Kauf
Angenommen, der Preis fällt auf 10.000 und die Kauforder wird ausgeführt, dann ist dies die erste offene Position, und das Grid wird wie folgt aktualisiert:
PreisRichtung
10.200Verkauf
10.100Verkauf
10.000-
9.900Kauf
9.800Kauf
Der Preis steigt auf 10.100 und die Verkaufsorder wird ausgeführt, und die Limit-Grid-Orders werden wie folgt aktualisiert:
PreisRichtung
10.200Verkauf
10.100-
10.000Kauf
9.900Kauf
9.800Kauf
Wenn nun der Preis auf 9.900 fällt und zwei Kauforders ausgeführt werden, werden die Limit-Grid-Orders wie folgt aktualisiert:
PreisRichtung
10.200Verkauf
10.100Verkauf
10.000Verkauf
9.900-
9.800Kauf
Auf diese Art und Weise findet die Aktualisierung fortlaufend statt.
5. Stop-Trigger (optional)
Parametereinstellung 12
Benutzer können wählen, eine Grid-Strategie manuell zu beenden oder einen Stop-Trigger dafür festzulegen.
Stop-Trigger bedeutet, dass die Grid-Strategie beendet wird, wenn sich die Marktschwankungen außerhalb des festgelegten Bereichs bewegen, d. h. wenn der Marktpreis über Stop_upper_limit steigt oder unter das Stop_lower_limit fällt.
6. Beenden/Abbrechen
Parametereinstellungen 13, 14
Hier können Benutzer festlegen, ob beim Beenden der Grid-Strategie automatisch alle Orders abgebrochen / alle offenen Positionen geschlossen werden sollen oder ob sie dies manuell vornehmen möchten.
Wenn der automatische Abbruch aller Orders aktiviert ist, wird das System bei Beendigung der Grid-Strategie automatisch alle nicht ausgeführten Orders auf dem Handelssymbol abbrechen. Wenn die automatische Schließung aller Positionen aktiviert ist, wird das System bei Beendigung der Grid-Strategie automatisch alle offenen Positionen auf dem Handelssymbol zum Marktpreis schließen.
Bitte beachte, dass eine aktive Grid-Strategie in folgenden Situationen/durch folgende Aktionen beendet wird:
1. Manuelle Beendigung der Grid-Strategie
2. Ungenügende Margin führt dazu, dass Positionen liquidiert oder Orders nicht platziert werden können
3. Manueller Abbruch einiger oder aller Limit-Grid-Orders
4. Manuelles Schließen einiger oder aller Grid-Positionen
5. Wenn das Fälligkeitsdatum des Kontrakts erreicht wurde und das entsprechende Handelssymbol, auf dem eine Grid-Strategie aktiv war, nicht mehr existiert, wird diese automatisch beendet. Während des Erfüllungsvorgangs des Kontrakts wird das System automatisch Limit-Orders des Benutzers entfernen und offene Positionen abwickeln.
Das System wird bei den oben genannten Aktionen die folgende Meldung anzeigen, wenn eine Grid-Strategie davon betroffen ist:

4. Grid-Trading-Parameter

1
  • Handelssymbol auswählen
  • Cross-/Isolated-Margin-Modus wählen
  • Hebel (Leverage) anpassen
2
  • Unterer Preis = Grid_lower_limit
  • Oberer Preis = Grid_upper_limit
Lege den unteren und den oberen Preis für den Grid-Bereich fest (kann nicht mehr geändert werden, nachdem die Grid-Order platziert wurde). Wenn der Preis diesen Bereich verlässt, werden keine weiteren Positionen mehr eröffnet.
Beispiel: Wenn der aktuelle BTCUSDT-Preis 18.000 beträgt und ein Benutzer der Meinung ist, dass der Preis fallen wird, nachdem 19.000 erreicht wurde, kann in diesem Fall ein oberer Preis von 19.000 festgelegt werden. Wenn der Preis 19.000 übersteigt, wird die Grid-Strategie keine neuen Positionen eröffnen.
3
  • Modus: Arithmetisch / Geometrisch (kann nicht mehr geändert werden, nachdem die Grid-Order platziert wurde)
1. Arithmetisch: Preisabstände zwischen den Grids sind absolut gleichwertig.
Die arithmetische Grid-Strategie unterteilt den Bereich zwischen grid_lower_limit und grid_upper_limit gleichmäßig durch die Anzahl Grids (grid_count) in gleiche Abstände.
Der Preisabstand zwischen Grids ist:
price_diff = (grid_upper_limit - grid_lower_limit) / grid_count
Daraus wird eine Reihe von Preisintervallen abgeleitet:
price_1 = grid_lower_limit
price_2 = grid_lower_limit + price_diff
price_3 = grid_lower_limit + price_diff * 2
...
price_n = grid_lower_limit + price_diff * (n-1)
Auf Höhe von grid_upper_limit, n = grid_count
Beispiel: Arithmetische price_diff = 100: 1000, 1100, 1200, 1300, 1400, ... (der nächste Preis ist jeweils 100 höher als der vorherige)
2. Geometrisch: Abstände zwischen den Grids haben das gleiche Preisdifferenzverhältnis.
Die geometrische Grid-Strategie unterteilt den Bereich zwischen grid_lower_limit und grid_upper_limit gleichmäßig anhand der Anzahl an Grids (grid_count) in gleiche Differenzverhältnisse.
Das Preisdifferenzverhältnis zwischen Grids ist:
price_ratio = (grid_upper_limit / grid_lower_limit) ^ (1/grid_count)
Die Preisdifferenz zwischen Grids ist:
price_diff_percentage = ( (grid_upper_limit / grid_lower_limit) ^ (1/grid_count) - 1) * 100%
Daraus wird eine Reihe von Preisintervallen abgeleitet:
price_1 = grid_lower_limit
price_2 = grid_lower_limit* price_ratio
price_3 = grid_lower_limit * price_ratio ^ 2
...
price_n = grid_lower_limit* price_ratio ^ (n-1)
Auf Höhe von grid_upper_limit, n = grid_count
Beispiel: Geometrische price_diff_percentage = 10%: 1000, 1100, 1210, 1331, 1464.1, ... (der nächste Preis ist jeweils 10% höher als der vorherige)
4
  • Grid_count = Anzahl der Limit-Orders (kann nicht mehr geändert werden, nachdem die Grid-Order platziert wurde)
Das Minimum beträgt 2 und das Maximum beträgt 149
Hinweis: Die Preisdifferenz kann nicht kleiner als der Notierungssprung (engl. tick size) sein. In einem solchen Fall müssen Grid_count und/oder Grid-Preisbereich angepasst werden.
Wie wird dies berechnet?
1. Arithmetische Grid-Strategie: price_diff = (grid_upper_limit - grid_lower_limit)/gridCount<tickSize
2. Geometrische Grid-Strategie: min_price_diff = grid_lower_limit*price_ratio<tickSize; price_ratio = (grid_upper_limit / grid_lower_limit) ^ (1/grid_count)
5
  • Gewinn/Grid (inkl. Gebühren)
Bitte beachte, dass wenn der Gewinn pro Grid unter der Maker-Gebühr liegt, du eine Meldung vom System erhältst, dass der Gesamt-Grid-Gewinn die Handelsgebühren eventuell nicht decken wird.
Wie wird der Gewinn/Grid berechnet? (Diese Rechnungsbeispiele sind nur eine Annäherung für Gewinn pro Grid und dienen nur als Orientierungswert)
1. Arithmetische Grid-Strategie:
profit_per_grid_lower = [1+ (grid_upper_limit - grid_lower_limit)/(grid_count* grid_upper_limit )]*(1-commission%)^2-1
profit_per_grid_higher = [1+(grid_upper_limit - grid_lower_limit)/(grid_count*grid_lower_limit)]*(1-commission%)^2-1
Beispiel: Preisbereich 1000-2000, Grid_count 10, Gebühr 0,1%, dann beträgt die Preisdifferenz zwischen Grids: (2000-1000)/10=100, profit_per_grid_lower = ((2000+100)/2000)×(1-0.1%)×(1-0,1%)-1=4,79%; profit_per_grid_higher = ((1000+100)/1000)×(1-0,1%)×(1-0,1%)-1=9,78%
2. Geometrische Grid-Strategie:
profit_per_grid_geo = (grid_upper_limit/grid_lower_limit)^(1/grid_count)-1-2*transaction fee%
Beispiel: Preisbereich 1000-2000, Grid_count 10, Gebühr 0,1%, dann beträgt das Preisabstandsverhältnis zwischen Grids: (2000-1000) ^ (1/10)=107,18%; Gewinn/Grid = 107,18%-1-2×0.1%=6,98%
6
  • Initial Margin (kann nicht mehr geändert werden, nachdem die Grid-Order platziert wurde)
Initial Margin = initial_value / Hebel
Benutzer können manuell einen Wert eingeben oder den Schieberegeler nutzen (der Prozentanteil des investierbaren Betrags kann bis zu 100% betragen, Initial margin = Prozentsatz * Margin-Guthaben), und der Wert muss zwischen min_initial_margin und Margin-Guthaben liegen.
min_initial_margin= minQty*sum(price)/(leverage*adjust_coef)
minQty: minimale grid_qty
adjust_coef: aktueller Standardwert ist 0,9 und wird in Abhängigkeit der Marktbedingungen angepasst
7
  • Gesamtinvestition = initial_value (kann nicht mehr geändert werden, nachdem die Grid-Order platziert wurde)
Gesamtinvestition = Initial Margin * Hebel
Nachdem der Hebel eingestellt wurde, ist das Minimum für Initial_value = sum(price * minQty); und das Maximum für Initial_value = margin * leverage
8
  • Menge/Order = grid_qty
grid_qty = adjust_coef * initial_margin*leverage / sum(price)
9
  • Verfügbares Margin-Guthaben = vorhandenes Margin-Guthaben im USDⓈ-M-Futures-Konto
10
  • Trigger-Typ: Letzter Preis / Mark-Preis (optional; kann geändert werden, bevor die Grid-Strategie ausgelöst wird)
1. Grid-Trigger: Wenn der von dir gewählte Trigger-Typ (Letzter Preis / Mark-Preis) den festgelegten Trigger-Preis erreicht, wird die Grid-Strategie ausgelöst/gestartet.
2. Stop-Trigger: Wenn der von dir gewählte Trigger-Typ (Letzter Preis / Mark-Preis) den festgelegten oberen oder unteren SL-Preis auf dem jeweiligen Handelssymbol erreicht, wird die Grid-Strategie beendet.
11
  • Triggerpreis (optional; kann geändert werden, bevor die Grid-Strategie ausgelöst wird)
Die Grid-Orders werden ausgelöst, wenn der ausgewählte Preistyp (letzter Preis oder Mark-Preis) den von dir festgelegten Triggerpreis erreicht.
12
  • Stop_upper_limit / Stop_lower_limit = oberer Stop-Loss-Preis / unterer Stop-Loss-Preis (optional; kann geändert werden, bevor die Grid-Strategie ausgelöst wird)
1. Stop_upper_limit
Der obere Stop-Loss-Preis sollte höher als der obere Preis, der letzte Preis und der Triggerpreis sein. Wenn der aktuelle Marktpreis Stop_upper_limit erreicht, wird die Grid-Strategie beendet.
2. Stop_lower_limit
Der untere Stop-Loss-Preis sollte niedrger als der untere Preis, der letzte Preis und der Triggerpreis sein. Wenn der aktuelle Marktpreis Stop_lower_limit erreicht, wird die Grid-Strategie beendet.
13
  • Bei Erreichen des Stop-Preises alle Orders stornieren (optional; standardmäßig ausgewählt; kann geändert werden, bevor die Grid-Strategie ausgelöst wird)
Aktiviert die Funktion „Bei Erreichen des Stop-Preises alle Orders stornieren“, um alle nicht ausgeführten Orders für das Symbol automatisch zu stornieren, wenn die Grid-Strategie beendet wird. Ist die Funktion deaktiviert, kannst du alle nicht ausgeführten Orders manuell stornieren, nachdem die Grid-Strategie beendet wurde.
14
  • Bei Grid-Stopp alle Positionen schließen (optional; kann geändert werden, bevor die Grid-Strategie ausgelöst wird)
Aktiviert die Funktion „Bei Grid-Stopp alle Positionen schließen“, um bei Beendigung der Grid-Strategie automatisch alle offenen Positionen für das Handelssymbol zu schließen. Ist die Funktion deaktiviert, kannst du alle offenen Positionen manuell schließen, nachdem die Grid-Strategie beendet wurde.
*Die obigen Vorschläge der Parametereinstellungen dienen nur der Orientierung. Der Handel mit Futures birgt ein erhebliches Risiko und die Möglichkeit, sowohl erhebliche Gewinne als auch Verluste zu erzielen. In der Vergangenheit erzielte Gewinne sind kein Hinweis für zukünftige Renditen. Im Falle extremer Marktschwankungen kann dein gesamtes Margin-Guthaben liquidiert werden.

5. Wie überprüfe ich eine aktive Grid-Strategie?

ZeitpunktErstellungszeitpunkt der Strategie
SymbolHandelssymbol. Für Kontrakte im Grid-Trading können Benutzer auf den neben dem Symbol angezeigten Hebel klicken, um den von der Grid-Strategie angewendeten Hebel anzupassen.
Initial MarginMargin zum Zeitpunkt der Grid-Erstellung
GesamtgewinnGesamtgewinn = Grid-Profit + unrealisierte GuV
Gesamtgewinn %ROI = Gesamtgewinn / initial_margin * 100%
Realisierte Gewinne
Realisierte Gewinne und Verluste aus dem Grid-Trading
Kumulative Gewinne aus allen ausgeführten Orders. Bei der arithmetischen Grid-Strategie: Gesamtgewinn = Anzahl ausgeführter Orders * Gewinn/Grid - Gesamtgebühren
Unrealisierte GuVUnrealisierte Gewinne und Verluste offener Positionen dieses Grids auf Basis des letzten Preises / Mark-Preises und Kapitalrendite in Prozent
DauerVergangene Zeit ab Erstellung der Grid-Strategie. Bei mehr als 1 Tag Betriebsdauer wird die Zeit im Format 1d2h9m dargestellt. Bei mehr als 1 Jahr Betriebsdauer wird die Zeit im Format 1y1d2h9m dargestellt. Wird im Minutentakt aktualisiert; wenn die Betriebsdauer weniger als 1 Min beträgt, wird sie mit — dargestellt
Liq.-PreisBitte beachte die Berechnung des Liquidations-Preises
Grid-Status
  • Neu: Grid-Strategie wurde erstellt, aber noch nicht ausgelöst
  • Aktiv: Grid-Strategie wurde ausgelöst und ist aktiv
  • Margin anpassen
Das Anpassen der Margin ist nur im Isolated-Margin-Modus möglich.
  • Beendigung
Klicke auf „Beenden“, um die Grid-Strategie zu beenden. Benutzer können auswählen, ob beim Beenden der Grid-Strategie automatisch alle nicht ausgeführten Orders abgebrochen / alle offenen Positionen geschlossen werden sollen, oder ob sie dies manuell vornehmen möchten.
Wenn das automatische Abbrechen aller Orders aktiviert ist, wird das System automatisch alle nicht ausgeführten Orders auf dem Handelssymbol abbrechen, wenn die Grid-Strategie beendet wird. Wenn das automatische Schließen aller Positionen aktiviert ist, wird das System automatisch alle offenen Positionen auf dem Handelssymbol zum Marktpreis schließen, wenn die Grid-Strategie beendet wird.
  • Grid-Details checken
Wie wird die aktuelle Margin berechnet?
position_notional_value = Latest_Mark_Price * abs(size)
Aktueller Nominalwert = max(abs(position_notional_value + bid_notional offener Orders), abs(position_notional_value - ask_notional offener Orders))
ask_notional offener Orders = askNotional
bid_notional offener Orders = bidNotional
  • Cross-Margin:
Aktuelle Margin = Aktueller Nominalwert / aktueller Hebel
  • Isolated Margin:
Aktuelle Margin = (Aktueller Nominalwert-position_notional_value) / Hebel + Isolated-Wallet-Guthaben
  • Aktive Orders
Unter „Aktive Orders“ werden alle offenen Orders angezeigt (auch teilweise ausgeführte)
Kauforderbuch: Preise der Limit-Kauforders angeordnet von hoch nach niedrig
Verkaufsorderbuch: Preise der Limit-Verkaufsorders angeordnet von niedrig nach hoch
  • Abgeschlossene Orders
Eine Übersicht über alle abgeschlossenen Orders. Jede Transaktion besteht aus einem Paar zusammengehöriger Kauf- und Verkaufsorders. Transaktionstyp ist FILO (First In Last Out). Gewinne können für jedes Paar zusammengehöriger Kauf- und Verkaufsorders berechnet werden, und für Paare mit einer Order, die noch nicht ausgeführt wurde, werden Gewinne als --。 dargestellt.
BNB-Provisionsgebühr wird zum Zeitpunkt der Transaktion zum Echtzeit-Wechselkurs in Margin-Assets konvertiert.

6. Wie kann ich die Grid-Trading-Historie einsehen?

Du erreichst die Grid-Trading-Historie über den Tab „Historie“, wo du Grid-Details und ausgeführte Orders finden kannst.
Grid-Status
  • Beendet: Grid-Strategie wurde manuell beendet
  • Abgelaufen: Erzwungene Beendigung aufgrund von Order-Stornierung, Liquidation usw.
Ähnliche Artikel
So eröffnest du ein Futures Konto