Kryptos kaufen
Bezahlen mit
Märkte
NFT
New
Downloads
English
USD
Support Center
FAQ
Krypto-Ein- und Auszahlungen
Krypto-Einzahlungen

So erhältst du eine Einzahlung mit falschem oder fehlendem Tag/Memo wieder zurück

Binance
2021-06-11 08:49

Was ist ein Tag/Memo und warum muss ich es eingeben, wenn ich Kryptos einzahle?

Ein Tag oder Memo ist eine eindeutige Kennung, die jedem Konto zugewiesen wird, um Einzahlungen zu identifizieren und dem entsprechenden Konto gutzuschreiben. Wenn du bestimmte Kryptowährungen wie BNB, XEM, XLM, XRP, KAVA, LUNA, ATOM, BAND, EOS usw. einzahlst, musst du das jeweilige Tag oder Memo eingeben, damit dir die Mittel erfolgreich überwiesen werden können.

Für welche Transaktionen kann ein Antrag auf Rückgängigmachung bei fehlendem Memo/Tag gestellt werden?

  • Einzahlungen auf Binance-Konten mit falschem oder fehlendem Tag/Memo.
  • Einzahlungen von Kryptowährungen, die bereits auf Binance gelistet sind. Wenn die Kryptowährungen, die du zurückerhalten möchtest, nicht von Binance unterstützt werden, leite bitte den Prozess einer selbständigen Rückgängigmachung ein.
  • Wenn du bei einer Auszahlung eine falsche Adresse oder ein falsches Tag/Memo eingegeben hast, kann Binance dir nicht helfen. Wenn du Hilfe benötigst, wende dich bitte an die Plattform, an die du die Mittel gesendet hast. Der Verlust deiner Assets kann nicht ausgeschlossen werden.

Wie kann ich einen Antrag auf Rückgängigmachung bei fehlendem Memo/Tag stellen?

1. Logge dich in dein Binance-Konto ein und öffne diesen Link.
2. Gib die Details zu deiner Einzahlung ein:
  • Coin/Token
Du kannst die Suchfunktion nutzen, um das gewünschte Asset zu finden, das du wiedererlangen möchtest. Bitte beachte, dass du nur für Assets einen Antrag einreichen kannst, die von Binance unterstützt werden. Wenn du das Asset, das du eingezahlt hast, nicht finden kannst, leite bitte den Prozess zur selbständigen Rückgängigmachung ein.
  • Ursprungsadresse
Bitte trage die Absenderadresse neben „von“ oder „Absender“ ein.
  • Einzahlungsbetrag
Bitte gib den eingezahlten Betrag genau ein. Wir unterstützen bis zu 8 Dezimalstellen. Bitte lass weitere Nachkommastellen weg und entferne alle Trennzeichen.
  • TxID/TxHash
Eine TxID/TxHash ist eine Identifikationsnummer, die jede Transaktion auf der Blockchain kennzeichnet. Bitte vergewissere dich, dass du die richtige TxID kopierst.
Gib hier nur die TxID ein, aber keine anderen Informationen wie Ein- oder Auszahlungsadresse, UID oder E-Mail-Adresse.
3. Bestätige die eingegebenen Informationen und klicke auf [Einreichen]. Du kannst dann den Status deines Antrags unter [Antragshistorie] überprüfen.
Bitte beachten:
  • Aus Sicherheitsgründen wird der Betrag an die ursprüngliche Absenderadresse zurücküberwiesen, nachdem wir deinen Antrag gebilligt haben. Stammt die Einzahlung von einer anderen Plattform, wende dich bitte direkt an diese Plattform für Unterstützung.
  • In gewissen Fällen kann der Betrag an das Konto eines anderen Users überwiesen werden. Dann können wir dir nicht helfen.
  • Für die Wiedererlangung deiner Assets wird eine Gebühr veranschlagt. Diese entspricht dem fünffachen Betrag der Transaktionsgebühr der wiederzuerlangenden Kryptos. Wenn der Rückzahlungsbetrag nach Abzug der Gebühr kleiner ist als der Mindestauszahlungsbetrag, können die Mittel nicht wiedererlangt werden. Für die Ein- und Auszahlungsgebühren sowie den Mindestauszahlungsbetrag sei auf folgende Seite verwiesen.

Häufig gestellte Fragen

Warum kann ich meinen Antrag nicht einreichen?

  • Die eingegebenen Daten sind falsch oder stimmen nicht mit denen überein, die auf der Blockchain-Seite angezeigt werden. Bitte überprüfe die Daten und reiche den Antrag erneut ein.
  • Das Problem bei der Transaktion ist nicht ein falsches oder fehlendes Tag/Memo. Bitte überprüfe dies noch einmal.
  • Du hast die falsche Absenderadresse eingegeben. Bitte überprüfe, ob du die richtige Absenderadresse eingegeben hast (nicht die Einzahlungsadresse).
  • Du hast den eingezahlten Betrag nicht korrekt eingegeben. Bitte gib bis zu 8 Dezimalstellen ein und entferne alle Trennzeichen.
  • Du hast für diese Transaktion bereits einen Antrag eingereicht. Bitte überprüfe deine Antragshistorie hier.
  • Der Betrag deiner wiederzuerlangenden Einzahlung ist nach Abzug der Gebühr kleiner als der Mindestauszahlungsbetrag.
  • Die TxID/TxHash wird bei bestimmten Kryptos möglicherweise in einem anderen Format angezeigt, sodass sie unser System nicht erkennen kann. Versuche hier, die TxID/TxHash in ein anderes Format zu konvertieren, und probiere es dann erneut.
Zum Beispiel kann eine TxID/TxHash einer bestimmten Kryptowährung in das folgende Format konvertiert werden. Bitte gib den Namen rechts ein und reiche den Antrag erneut ein.
Ähnliche Artikel
So zahlst du auf Binance Kryptowährungen ein