Exchange
Blockchain und Kryptobörse
Academy
Blockchain- und Kryptowährungswissen
Broker
Trading-Terminal-Lösungen
Charity
Charity
Cloud
Kryptobörsen für Unternehmen
DEX
Schnelle und sichere dezentrale Kryptobörse
Labs
Inkubator für Top-Blockchain-Projekte
Launchpad
Token Launch-Plattform
Research
Analysen und Berichte für institutionelle Anleger
Trust Wallet
Offizielle Krypto-Wallet von Binance
Kryptos kaufen
Märkte
Tauschen
Der einfachste Weg zu traden
Klassisch
Einfache und leicht zu bedienende Benutzeroberfläche
Fortgeschritten
Voller Zugang zu allen Trading-Tools
Margin
Gewinne durch Hebelwirkung maximieren
P2P
Banküberweisung und >100 Optionen
Stock Token
New
Tokenisierte Aktien mit Kryptos handeln
Traden
Zum Herunterladen der App für iOS & Android scannen
Herunterladen
English
USD
Support Center
FAQ
Krypto-Derivate
Futures-Kontrakte
Häufig gestellte Fragen zu Limit-TP-/SL-Orders (Strategy-Order)
Binance
2021-05-28 03:48

1. Wie platziert man eine Limit-Order mit TP/SL?

Wenn du eine Limit-Order aufgibst, kannst du gleichzeitig einen [Take-Profit] und einen [Stop-Loss] festlegen.
Klicke auf [Limit] und gib den Orderpreis und die Größe ein. Kreuze dann das Kontrollkästchen neben [TP/SL] an, um den [Take-Profit] und [Stop-Loss] basierend auf dem [Letzten Preis] oder dem [Mark-Preis] festzulegen. Klicke anschließend auf [Kaufen/Long] oder [Verkaufen/Short], um die Order zu platzieren.
*Du kannst bei einer Einzelorder nur entweder [TP/SL] wählen oder [Only-reduce] aktiviert haben.
Bitte beachte, dass bei der Verwendung des [Hedge-Modus] die Funktion [TP/SL] nur für [offene] Orders zur Verfügung steht.
Du kannst deine Orders unter [Offene Orders] einsehen:
Klicke auf [Anzeigen] unter [TP/SL], um die Orderdetails anzuzeigen.
Wenn eine Order ausgelöst wird, kannst du den TP/SL unter der Registerkarte [Positionen] hinzufügen oder ändern. Die Änderung wird für die gesamte Position angewendet.
Nach dem Schließen der Position wird der TP/SL automatisch storniert.
*Bitte beachte, dass der für Stop-Limit- und Stop-Market-Orders festgelegte Stop-Preis sich von diesem TP/SL unterscheidet und hier nicht storniert oder geändert werden kann.

2. Welche Orderarten unterstützen die TP/SL-Funktion?

Die [TP/SL]-Funktion wird nur bei Limit-Orders und Market-Orders unterstützt.
Diese Orders werden über Strategy-Orders ausgeführt. Derzeit unterstützt Binance zwei Arten von Strategien: One-Triggers-a-One-Cancels-the-Other (OTOCO) und One-Triggers-the-Other (OTO). Diese erlauben es dir, gleichzeitig zwei Orders zu erteilen – eine Primärorder und eine Sekundärorder. Die Primärorder bezieht sich auf Limit- und Market-Orders, während sich die Sekundärorder auf Take-Profit- und Stop-Loss-Orders bezieht.
Bei einer OTOCO-Order wird die Sekundärorder (Take-Profit oder Stop-Loss) platziert, wenn die Primärorder voll oder teilweise ausgeführt wurde. Wenn TP ausgeführt ist, wird SL storniert und umgekehrt. Dies wird auch als OTO-Order bezeichnet.

3. Führt die Erhöhung/Reduzierung meiner Position zur Auslösung des TP/SL und zur Schließung aller meiner Positionen?

Ja, alle Positionen werden geschlossen. Du kannst deine Orders unter [Offene Orders] > [Position schließen] einsehen.

4. Kann ich mehrere TP/SL für meine Orders festlegen?

Der TP/SL der ersten ausgeführten Order wird als Take-Profit oder Stop-Loss für alle deine Positionen verwendet. Andere TP/SL werden bei der Erstellung der Order automatisch storniert.
Wenn du zum Beispiel 3 Strategy-Orders mit unterschiedlichen TP/SL platziert hast und Order 2 zuerst ausgeführt wird (Order 1 wird 10 Minuten später ausgeführt), dann wird der TP/SL von Order 1 zum Zeitpunkt der Ausführung automatisch storniert. Wenn Order 3 noch nicht ausgeführt wurde, sind TP/SL weiterhin aktiviert. Erst wenn die Order ausgeführt ist, wird ihr TP/SL automatisch storniert. Daher hat die aktuelle Position (bestehend aus den Strategy-Orders 1, 2 und 3) die TP/SL von Order 1.

5. Werden die nicht-ausgeführt TP/SL unter [Offene Orders] angezeigt?

Du kannst für die Primärorder in der Spalte [TP/SL] auf [Anzeigen] klicken, um nicht-ausgeführt TP/SL anzuzeigen.

6. Gelten für den Handel mit Stop-Limit-, Stop-Market- und Trailing-Stop-Orders die gleichen Regeln?

Wie unten angezeigt, gibt es bei Stop-Limit-, Stop-Market- und Trailing-Stop-Orders keine wesentlichen Unterschiede. Du kannst „Reduce-only“ aktivieren, den Triggerpreis und den Ausführungspreis festlegen usw. Bitte beachte, dass der hier festgelegte TP/SL in deinen Positionen nicht angezeigt wird und die Funktion [Position schließen] nicht unterstützt wird.
Ähnliche Artikel
Ordertypen