Exchange
Blockchain und Kryptobörse
Academy
Blockchain- und Kryptowährungswissen
Broker
Trading-Terminal-Lösungen
Charity
Charity
Cloud
Kryptobörsen für Unternehmen
DEX
Schnelle und sichere dezentrale Kryptobörse
Labs
Inkubator für Top-Blockchain-Projekte
Launchpad
Token Launch-Plattform
Research
Analysen und Berichte für institutionelle Anleger
Trust Wallet
Offizielle Krypto-Wallet von Binance
Kryptos kaufen
Märkte
Tauschen
Der einfachste Weg zu traden
Klassisch
Einfache und leicht zu bedienende Benutzeroberfläche
Fortgeschritten
Voller Zugang zu allen Trading-Tools
Margin
Gewinne durch Hebelwirkung maximieren
P2P
Banküberweisung und >100 Optionen
Stock Token
New
Tokenisierte Aktien mit Kryptos handeln
Traden
Zum Herunterladen der App für iOS & Android scannen
Herunterladen
English
USD
Support Center
FAQ
Finanzen
Flexible Savings
Wie nutze ich flexible Sparprodukte auf Binance?
Binance
2021-05-19 06:07
Tutorial-Video: Um die Sprache zu ändern, klicke auf den CC-Button.
Auf Binance Savings sind zwei Arten von Sparprodukten verfügbar: feste und flexible Produkte.
Bei festen Sparprodukten wird dein angelegtes Guthaben für eine bestimmte Laufzeit und zu einem fixen Zinssatz eingefroren. Im Gegensatz dazu kannst du bei flexiblen Sparprodukten dein angelegtes Guthaben jederzeit wieder abziehen. Der Zinssatz ist dabei jedoch variabel und kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Aufgrund der festen Laufzeiten, während derer du nicht auf dein angelegtes Guthaben zugreifen kannst, werdeb feste Sparprodukte höher verzinst als flexible Sparprodukte.

Wie nutze ich flexible Sparprodukte auf Binance?

1. Logge dich in dein Binance-Konto ein und gehe zu [Finanzierung] - [Binance Earn].
2. Scrolle nach unten zu [Savings] und klicke auf [Mehr anzeigen].
Auf dieser Seite wirst du die Kategorien [Flexible Sparprodukte ] und [Feste Sparprodukte ] sehen. Um alle flexiblen Sparprodukte anzuzeigen, klicke auf [Alle festen Sparprodukte anzeigen].
2. Klicke beim ausgewählten Produkt auf den Button [Transfer], wodurch ein weiteres Fenster mit Informationen zur Anlage erscheint.
Bitte stelle sicher, dass du dazu über ausreichend Guthaben verfügst. Die anzulegenden Vermögenswerte dürfen sich nicht in offenen Orders und/oder in deinem Margin-Konto befinden.
Nachdem du eine Stückzahl eingegeben hast, berechnet das System automatisch die nach der Einlösung zu erwartenden Zinsen.
Anlageinformationen:
  • Anlagebetrag: der Gesamtanlagebetrag
  • Einlösungstag: Zeitpunkt, an dem du erstmals deinen Anlagebetrag zuzüglich verdienter Zinsen zurücknehmen kannst.
  • Zins pro Tausend: Orientierungswert für Ertrag, basierend auf historischen Erträgen pro Tausend
  • Maximaler Anlagebetrag: individuelles Anlagelimit
  • Valutadatum: Datum, ab dem die Zinserträge berechnet werden
  • 7-Tages-APY: Orientierungswert für die prozentualisierte Jahresrendite, basierend auf historischen Daten
3. Nachdem du die Anlage bestätigt hast, wird das angelegte Asset von deiner Spot-Wallet in deine Savings-Wallet übertragen. Du kannst die Anlage überprüfen, indem du auf der Savings-Seite auf den Button [Konto] klickst.
4. Um dein angelegtes Guthaben einzulösen, klicke in deiner [Fiat und Spot]-Wallet auf [Earn].
5. Klicke auf [Einlösung] beim Asset, das du einlösen möchtest. Dein Anlagekapital und verdiente Zinsen werden dir sofort gutgeschrieben und sind in deiner Guthaben-Übersicht einsehbar.
6. Gib den Einlösebetrag ein und wähle die Art der Einlösung.
Mehr zu flexiblen Sparprodukten erfahren kannst du unter Automatischer Transfer.