Wie man EOS kauft

Binance ist der beste Ort, um EOS zu kaufen, zu verkaufen, zu handeln und zu halten.

Was ist EOS (EOS)?

EOS ist ein Blockchain-Protokoll, das im Juni 2018 gestartet wurde und vom Privatunternehmen block.one entwickelt wird. Es verwendet die gleichnamige native Kryptowährung zum Betrieb des Netzwerks. Das EOS-Protokoll emuliert die meisten Eigenschaften eines echten Computers und verteilt die Rechenressourcen gleichmäßig auf die Inhaber von EOS-Tokens. Der EOS-Token dient für die Bezahlung von Bandbreiten- und Speichernutzung auf der Blockchain und verleiht den Inhabern ein Mitspracherecht bezüglich On-Chain-Governance der EOS-Blockchain.

Wie man EOS kauft

EOS per Banküberweisung kaufen

Kaufe Stablecoins, die auf Binance gelistet sind, indem du Geld von deinem Konto an die Anbieter dieser Coins überweist. Mit diesen Stablecoins kannst du anschließend auf der Binance-Börse EOS kaufen.

EOS handeln

Du hältst andere Kryptowährungen? Binance ermöglicht die Einzahlung von mehr als 150 Kryptowährungen, die du gegen EOS handeln kannst – zu ausgesprochen attraktiven Kursen.

EOS mit Kreditkarte kaufen

Obwohl es derzeit nicht möglich ist, EOS direkt mit Kreditkarte zu kaufen, bietet Binance die beste Möglichkeit, eines der anderen für den Kreditkartenkauf verfügbaren Krypto-Assets zu erwerben und dieses dann mit der besten Liquidität und den niedrigsten Gebühren gegen EOS zu traden.

Kaufe und verkaufe EOS unterwegs

Lade dir die Krypto-App von Binance herunter und trade EOS sowie mehr als 150 weitere Kryptowährungen, jederzeit und überall.

Binance: Hier handelt die Welt mit EOS

Schnell

Die erstklassige Matching Engine von Binance unterstützt bis zu 1.400.000 Orders pro Sekunde. Dies sorgt für einen reibungslosen Kryptohandel.

Einfach

Der Handel mit Kryptowährungen auf Binance ist einfach und intuitiv. Du benötigst nur wenige Schritte für den Kauf von EOS.

Sicher & Vertrauenswürdig

Millionen von Kryptonutzern weltweit vertrauen uns. Dein Konto wird durch unsere Mehrschicht- und Multicluster-Systemarchitektur sowie den SAFU-Versicherungsfonds (Secure Assets Fund for Users) geschützt.

Liquide

Die Binance-Börse hat weltweit die höchste Liquidität und die höchsten Volumina für eine Vielzahl von Krypto-Handelspaaren.

Was du nach dem Kauf von EOS tun kannst

EOS halten/aufbewahren

Viele Benutzer halten EOS in der Erwartung einer künftigen Preissteigerung. Du kannst EOS sicher in deinem Binance-Konto aufbewahren.

EOS handeln

Auf der marktführenden, schnellen und sicheren Handelsplattform von Binance kannst du EOS und mehr als 150 andere Kryptowährungen handeln. Binance bietet mehrere EOS-Handelspaare, um allen deinen Anforderungen gerecht zu werden.

EOS senden

Als eine der weltweit am häufigsten genutzten Kryptowährungen ermöglicht EOS einfachen und schnellen Werttransfer rund um die Welt.

EOS ausgeben

Du kannst mit EOS auch Waren kaufen. Immer mehr Händler akzeptieren schon heute EOS.

EOS spenden

Binance Charity-Projekte sind angewiesen auf Krypto- und Bitcoin-Spenden, um das Leben der weniger privilegierten Menschen zu verbessern. Du kannst EOS konvertieren und spenden, um dazu beizutragen, dass auch andere von dem großen Wachstumpotenzial der Blockchain profitieren.

Weitere Informationen über EOS

Weiterführende Artikel über EOS findest du auf Binance Research und Binance Academy.

(!) Kryptowährungsanlagen, einschließlich der Kauf von EOS über Binance, unterliegen Marktrisiken. Binance macht dir den Kauf von EOS so einfach wie möglich. Wir geben unser Bestes, um unsere Benutzer über jede Kryptowährung hinreichend zu informieren, die wir auf unserer Börse anbieten. Wir sind jedoch nicht für Ergebnisse deiner EOS-Käufe verantwortlich. Diese Seite und alle darin enthaltenen Informationen sind nicht als Werbung für eine bestimmte Kryptowährung oder für eine bestimmte Methode zu deren Erwerb zu verstehen.