Exchange
Blockchain und Kryptobörse
Academy
Blockchain- und Kryptowährungswissen
Broker
Trading-Terminal-Lösungen
Charity
Charity
Cloud
Kryptobörsen für Unternehmen
DEX
Schnelle und sichere dezentrale Kryptobörse
Labs
Inkubator für Top-Blockchain-Projekte
Launchpad
Token Launch-Plattform
Research
Analysen und Berichte für institutionelle Anleger
Trust Wallet
Offizielle Krypto-Wallet von Binance
Kryptos kaufen
Märkte
Tauschen
Der einfachste Weg zu traden
Klassisch
Einfache und leicht zu bedienende Benutzeroberfläche
Fortgeschritten
Voller Zugang zu allen Trading-Tools
Margin
Gewinne durch Hebelwirkung maximieren
P2P
Banküberweisung und >100 Optionen
Aktien-Token
New
Tokenisierte Aktien mit Kryptos handeln
Traden
Zum Herunterladen der App für iOS & Android scannen
Herunterladen
English
USD
Binance-Blog
Nachrichten und Updates von der weltweit führenden Kryptowährungsbörse
Erstes Projekt auf Binance Launchpool: Bella Protocol
2020-9-9

Binance hat heute Binance Launchpool gestartet, eine Plattform, auf der Benutzer neue Kryptoassets sicher farmen können. Binance Launchpool ist ein Teil unserer Initiative, Binance-Benutzern DeFi-Angebote verfügbar zu machen. 

Das erste Projekt, das auf Launchpool umgesetzt wird, ist Bella Protocol (BEL). Binance-Benutzer können BNB-, BUSD- und ARPA-Tokens in drei verschiedenen Pools staken, um über einen Zeitraum von 30 Tagen (Start: 9. September 2020, 00:00 Uhr UTC) BEL-Tokens zu verdienen. Am 16. September 2020 um 6:00 Uhr (UTC) wird der BEL-Token auf der Kryptobörse von Binance gelistet, und der Handel für die Handelspaare BEL/BTC, BEL/BNB, BEL/BUSD und BEL/USDT wird eröffnet.

Das vom ARPA-Projektteam entwickelte Bella-Protokoll umfasst eine Reihe von DeFi-Produkten, die Krypto-Banking-Dienstleistungen vereinfachen sollen. Das Produktdesign basiert auf dem „One Click“-Konzept und zielt darauf ab, DeFi-Yield-Farming benutzerfreundlicher und kostengünstiger zu machen. Das Protokoll automatisiert so viele Schritte wie möglich, subventioniert Gasgebühren, bietet On-Chain- und Off-Chain-Dienste und richtet sich sowohl an neue als auch an erfahrene Benutzer.

„Bei Bella sind wir bestrebt, herkömmliche Bankdienstleistungen auf die Blockchain zu bringen. Die Mehrheit der Krypto-Anleger ist aufgrund der hohen Kosten und der geringen Benutzerfreundlichkeit vom DeFi-Markt ausgeschlossen“, so Felix Xu, Mitbegründer und CEO von Stella. „Mit Bella können Benutzer Gasgebühren und Zeit sparen und mithilfe ausgeklügelter Anlagestrategien attraktive Erträge erzielen, während wir uns um die Bewältigung der zugrundeliegenden Komplexität kümmern. Unser Ziel ist es, ein führender Vermögensverwalter in der Krypto-Branche zu werden und zehnmal mehr Benutzer in das DeFi-Ökosystem zu bringen. Die Vision von Bella steht im Einklang mit dem Bestreben von ARPA, auf Grundlage eines Schwellenwert-Signaturschemas Cross-Chain-Verwahrdienste für Kryptowährungen anzubieten. Die Zusammenarbeit eröffnet für beide Ökosysteme Synergiepotenziale im Hinblick auf Community, Assets und Ressourcen.“

Bella bietet derzeit folgende Dienstleistungen an: Liquidity Mining, flexibles Sparen, One-Click-Portal und Verleihdienste. BEL-Anleger können in dem Ökosystem Tokens staken und verdienen, von Gebührenrabatten und Staking-Rewards profitieren und an Abstimmungen über Netzwerkverbesserungen teilnehmen. 

„Die Möglichkeiten und die Akzeptanz von DeFi im Krypto-Ökosystem nehmen in rasantem Tempo zu“, kommentierte CZ (Changpeng Zhao), CEO und Gründer von Binance. „Wir freuen uns, Bella Protocol als erstes DeFi-Angebot von Launchpool auf der Binance-Plattform zu hosten und unseren Benutzern die Möglichkeit zu bieten, neue Kryptos sicher zu farmen.“

Über Bella

Bella Protocol macht DeFi allen Krypto-Anlegern zugänglich und bietet einen robusten Produktmix aus Liquidity Mining, flexiblem Sparen, One-Click-Portal und Verleihdiensten. Durch die Kombination von DeFi- und CeFi-Merkmalen verfolgt Bella einen hybriden Ansatz mit dem Ziel, die Benutzererfahrung zu verbessern, die Komplexität zu reduzieren und die Transparenz zu erhöhen. 

Weitere Informationen zum Bella-Protokoll findest du in diesem ausführlichen Bericht von Binance Research.  

Informiere dich auf Twitter @Binance sowie auf den offiziellen Social-Media- und Community-Kanälen von Bella Protocol über die neuesten Entwicklungen:

Telegram (Englisch): https://t.me/bellaprotocol

Twitter (Englisch): https://twitter.com/BellaProtocol

Medium (Englisch): https://medium.com/@Bellaofficial

Discord (Englisch): https://discord.com/invite/JamMH5P

 


Binance-Blog
Nachrichten und Updates von der weltweit führenden Kryptowährungsbörse
Sep 09
2020
Erstes Projekt auf Binance Launchpool: Bella Protocol

Binance hat heute Binance Launchpool gestartet, eine Plattform, auf der Benutzer neue Kryptoassets sicher farmen können. Binance Launchpool ist ein Teil unserer Initiative, Binance-Benutzern DeFi-Angebote verfügbar zu machen. 

Das erste Projekt, das auf Launchpool umgesetzt wird, ist Bella Protocol (BEL). Binance-Benutzer können BNB-, BUSD- und ARPA-Tokens in drei verschiedenen Pools staken, um über einen Zeitraum von 30 Tagen (Start: 9. September 2020, 00:00 Uhr UTC) BEL-Tokens zu verdienen. Am 16. September 2020 um 6:00 Uhr (UTC) wird der BEL-Token auf der Kryptobörse von Binance gelistet, und der Handel für die Handelspaare BEL/BTC, BEL/BNB, BEL/BUSD und BEL/USDT wird eröffnet.

Das vom ARPA-Projektteam entwickelte Bella-Protokoll umfasst eine Reihe von DeFi-Produkten, die Krypto-Banking-Dienstleistungen vereinfachen sollen. Das Produktdesign basiert auf dem „One Click“-Konzept und zielt darauf ab, DeFi-Yield-Farming benutzerfreundlicher und kostengünstiger zu machen. Das Protokoll automatisiert so viele Schritte wie möglich, subventioniert Gasgebühren, bietet On-Chain- und Off-Chain-Dienste und richtet sich sowohl an neue als auch an erfahrene Benutzer.

„Bei Bella sind wir bestrebt, herkömmliche Bankdienstleistungen auf die Blockchain zu bringen. Die Mehrheit der Krypto-Anleger ist aufgrund der hohen Kosten und der geringen Benutzerfreundlichkeit vom DeFi-Markt ausgeschlossen“, so Felix Xu, Mitbegründer und CEO von Stella. „Mit Bella können Benutzer Gasgebühren und Zeit sparen und mithilfe ausgeklügelter Anlagestrategien attraktive Erträge erzielen, während wir uns um die Bewältigung der zugrundeliegenden Komplexität kümmern. Unser Ziel ist es, ein führender Vermögensverwalter in der Krypto-Branche zu werden und zehnmal mehr Benutzer in das DeFi-Ökosystem zu bringen. Die Vision von Bella steht im Einklang mit dem Bestreben von ARPA, auf Grundlage eines Schwellenwert-Signaturschemas Cross-Chain-Verwahrdienste für Kryptowährungen anzubieten. Die Zusammenarbeit eröffnet für beide Ökosysteme Synergiepotenziale im Hinblick auf Community, Assets und Ressourcen.“

Bella bietet derzeit folgende Dienstleistungen an: Liquidity Mining, flexibles Sparen, One-Click-Portal und Verleihdienste. BEL-Anleger können in dem Ökosystem Tokens staken und verdienen, von Gebührenrabatten und Staking-Rewards profitieren und an Abstimmungen über Netzwerkverbesserungen teilnehmen. 

„Die Möglichkeiten und die Akzeptanz von DeFi im Krypto-Ökosystem nehmen in rasantem Tempo zu“, kommentierte CZ (Changpeng Zhao), CEO und Gründer von Binance. „Wir freuen uns, Bella Protocol als erstes DeFi-Angebot von Launchpool auf der Binance-Plattform zu hosten und unseren Benutzern die Möglichkeit zu bieten, neue Kryptos sicher zu farmen.“

Über Bella

Bella Protocol macht DeFi allen Krypto-Anlegern zugänglich und bietet einen robusten Produktmix aus Liquidity Mining, flexiblem Sparen, One-Click-Portal und Verleihdiensten. Durch die Kombination von DeFi- und CeFi-Merkmalen verfolgt Bella einen hybriden Ansatz mit dem Ziel, die Benutzererfahrung zu verbessern, die Komplexität zu reduzieren und die Transparenz zu erhöhen. 

Weitere Informationen zum Bella-Protokoll findest du in diesem ausführlichen Bericht von Binance Research.  

Informiere dich auf Twitter @Binance sowie auf den offiziellen Social-Media- und Community-Kanälen von Bella Protocol über die neuesten Entwicklungen:

Telegram (Englisch): https://t.me/bellaprotocol

Twitter (Englisch): https://twitter.com/BellaProtocol

Medium (Englisch): https://medium.com/@Bellaofficial

Discord (Englisch): https://discord.com/invite/JamMH5P