Kryptos kaufen
Bezahlen mit
Märkte
NFT
New
Downloads
English
USD
Binance-Blog
Nachrichten und Updates von der weltweit führenden Kryptowährungsbörse
Kryptos im Streaming, Teil III: Vier gute Bitcoin-Dokus für das Wochenende
2020-8-14


Geht dir Bitcoin nicht mehr aus dem Kopf? Wir verstehen dich bestens! Nach der jüngsten Rally liegt der Bitcoin-Preis bereits bei über 11.500 USD, und die Trader verfolgen die Entwicklung mit großer Erwartung. Wenn du von Bitcoin nicht genug bekommen kannst, empfehlen wir dir für das Wochenende vier interessante Dokus. Du stehst nicht auf Dokus? Dann schau dir stattdessen diese Fernsehsendungen mit Krypto- und Blockchain-Bezug oder diese Kryptoklassiker an. 

Der unaufhaltsame Aufstieg von Bitcoin (2014) 

Der unaufhaltsame Aufstieg von Bitcoin wurde 2014 veröffentlicht und vermittelt einen interessanten Einblick in die Anfänge von Bitcoin, als die „Währung des Internets“ noch eine Neuheit war. Der Dokumentarfilm handelt vom Computerprogrammierer Daniel, der schon früh davon überzeugt war, dass Bitcoin die Welt verändern würde und der bereits schwer in die Kryptowährung investierte, als diese noch in den Kinderschuhen steckte. Auch wenn die Zeiten, in denen Hobbyminer ihre Mining Rigs im Keller betrieben, größtenteils vorbei sind, bietet Der unaufhaltsame Aufstieg von Bitcoin  dem Zuschauer einen faszinierenden Einblick in die Anfangszeit von Bitcoin aus der Sichtweise einer der ersten Anwender. Auf YouTube kannst du dir die englische Version des Films („The Rise and Rise of Bitcoin“) kostenlos ansehen.  

Banking on Africa: The Bitcoin Revolution (2020)

Wenn Bitcoin boomt, wächst der Kryptomarkt nirgendwo schneller als in Afrika. Es gibt kaum Länder auf der Welt, wo Bitcoin häufiger verwendet wird als beispielsweise in Nigeria. Banking on Africa: The Bitcoin Revolution untersucht die Faktoren, die in Afrika zum dem rasanten Aufschwung von Bitcoin beigetragen haben. Schau dir die Doku bei Amazon Prime an. 

Life on Bitcoin (2017)

Life on Bitcoin ist ein Dokumentarfilm der etwas anderen Art, der als eine Kickstarter-Kampagne von Austin und Beccy begann, ein frisch verheiratetes Pärchen aus Amerika. Die beiden hatten vor, während der ersten 90 Tage ihrer Ehe ausschließlich mit Bitcoin zu bezahlen, und drehten einen Film darüber. Würden sie die Herausforderung meistern? Und das im verschlafenen Städtchen Provo in Utah? Sieh dir den Trailer von Life on Bitcoin hier an. 

Bitcoin: Beyond the Bubble (2018) 

Bitcoin: Beyond the Bubble erschien nur wenige Monate nach der legendären Bitcoin-Rally im Jahr 2017 und bietet einen umfassenden Einblick in das Potenzial der digitalen Währung, das weit über ihren Wert als Spekulationsobjekt hinausgeht. In nur etwas mehr als einer halben Stunde deckt der kurze Dokumentarfilm überraschend viele Themen ab, von Zentralisierung und DeFi über Regulierung bis hin zum Potenzial von Bitcoin, das Finanzsystem zu revolutionieren. Auf YouTube kannst du dir Bitcoin: Beyond the Bubble kostenlos ansehen. 

Folge uns auf Twitter, Instagram, Facebook und YouTube und tritt unserer offiziellen Binance-Telegram-Gruppe bei, um mit unserer Community noch mehr ins Gespräch zu kommen.


Binance-Blog
Nachrichten und Updates von der weltweit führenden Kryptowährungsbörse
Aug 14
2020
Kryptos im Streaming, Teil III: Vier gute Bitcoin-Dokus für das Wochenende


Geht dir Bitcoin nicht mehr aus dem Kopf? Wir verstehen dich bestens! Nach der jüngsten Rally liegt der Bitcoin-Preis bereits bei über 11.500 USD, und die Trader verfolgen die Entwicklung mit großer Erwartung. Wenn du von Bitcoin nicht genug bekommen kannst, empfehlen wir dir für das Wochenende vier interessante Dokus. Du stehst nicht auf Dokus? Dann schau dir stattdessen diese Fernsehsendungen mit Krypto- und Blockchain-Bezug oder diese Kryptoklassiker an. 

Der unaufhaltsame Aufstieg von Bitcoin (2014) 

Der unaufhaltsame Aufstieg von Bitcoin wurde 2014 veröffentlicht und vermittelt einen interessanten Einblick in die Anfänge von Bitcoin, als die „Währung des Internets“ noch eine Neuheit war. Der Dokumentarfilm handelt vom Computerprogrammierer Daniel, der schon früh davon überzeugt war, dass Bitcoin die Welt verändern würde und der bereits schwer in die Kryptowährung investierte, als diese noch in den Kinderschuhen steckte. Auch wenn die Zeiten, in denen Hobbyminer ihre Mining Rigs im Keller betrieben, größtenteils vorbei sind, bietet Der unaufhaltsame Aufstieg von Bitcoin  dem Zuschauer einen faszinierenden Einblick in die Anfangszeit von Bitcoin aus der Sichtweise einer der ersten Anwender. Auf YouTube kannst du dir die englische Version des Films („The Rise and Rise of Bitcoin“) kostenlos ansehen.  

Banking on Africa: The Bitcoin Revolution (2020)

Wenn Bitcoin boomt, wächst der Kryptomarkt nirgendwo schneller als in Afrika. Es gibt kaum Länder auf der Welt, wo Bitcoin häufiger verwendet wird als beispielsweise in Nigeria. Banking on Africa: The Bitcoin Revolution untersucht die Faktoren, die in Afrika zum dem rasanten Aufschwung von Bitcoin beigetragen haben. Schau dir die Doku bei Amazon Prime an. 

Life on Bitcoin (2017)

Life on Bitcoin ist ein Dokumentarfilm der etwas anderen Art, der als eine Kickstarter-Kampagne von Austin und Beccy begann, ein frisch verheiratetes Pärchen aus Amerika. Die beiden hatten vor, während der ersten 90 Tage ihrer Ehe ausschließlich mit Bitcoin zu bezahlen, und drehten einen Film darüber. Würden sie die Herausforderung meistern? Und das im verschlafenen Städtchen Provo in Utah? Sieh dir den Trailer von Life on Bitcoin hier an. 

Bitcoin: Beyond the Bubble (2018) 

Bitcoin: Beyond the Bubble erschien nur wenige Monate nach der legendären Bitcoin-Rally im Jahr 2017 und bietet einen umfassenden Einblick in das Potenzial der digitalen Währung, das weit über ihren Wert als Spekulationsobjekt hinausgeht. In nur etwas mehr als einer halben Stunde deckt der kurze Dokumentarfilm überraschend viele Themen ab, von Zentralisierung und DeFi über Regulierung bis hin zum Potenzial von Bitcoin, das Finanzsystem zu revolutionieren. Auf YouTube kannst du dir Bitcoin: Beyond the Bubble kostenlos ansehen. 

Folge uns auf Twitter, Instagram, Facebook und YouTube und tritt unserer offiziellen Binance-Telegram-Gruppe bei, um mit unserer Community noch mehr ins Gespräch zu kommen.