Wallet-Übersichtsseite
Binance
2021-03-01 10:57
Wallet-Übersichtsseite
Die Wallet-Übersichtsseite ermöglicht es dir, schnell alle deine Wallets und die entsprechenden Guthaben auf Binance anzusehen. Lass uns gemeinsam einen Blick darauf werfen!
Nachdem du dich in dein Binance-Konto eingeloggt hast, kannst du in der Ecke oben rechts den Menüpunkt [Wallet]-[Übersicht] finden.
Auf der Übersichtsseite kannst du dein Gesamtguthaben sowie alle deine Wallets und die entsprechenden Guthaben sehen und diese mit einem Klick aufrufen.
  1. Das Übersichtsmenü ist eine Liste deiner Binance-Wallets: Fiat und Spot, Margin, Futures, P2P, Earn, Pool und Vanilla-Optionen.
  2. „Guthaben anzeigen“-Button: Hiermit kannst du die standardmäßig verborgenen Guthabenbeträge anzeigen bzw. ausblenden.
  3. Schnellzugriff auf Ein-/Auszahlungen, Transferfunktion und Transaktionshistorie.
  4. Geschätztes Guthaben: der ungefähre Gesamtwert in allen deinen Wallets (in BTC angegeben). Der Betrag wird zudem in der Fiat-Währung deiner Wahl (standardmäßig USD) angegeben.
  5. Eine Liste deiner Binance-Wallets mit dem jeweiligen Guthaben.
  6. Eine kurze Beschreibung der einzelnen Wallets.
  7. Aktionsbuttons für Funktionen der einzelnen Wallets: Ein-/Auszahlung, Transfer, Anzeigen, Kaufen usw.
Andere Konten
Zusätzlich zu den oben genannten Standard-Wallets kannst du auch Konten für Binance TR, JEX, Wazir X und BPLAY hinzufügen.
Transferfunktion
  • Aus deiner ‚Fiat und Spot‘-Wallet kannst du Guthaben an die folgenden Wallets transferieren: Cross-Margin, USDⓈ-M-Futures, COIN-M-Futures, P2P, Pool und Karte (Binance Card).
  • Aus deiner P2P-Wallet kannst du Guthaben an die folgenden Wallets transferieren: Fiat und Spot, USDⓈ-M-Futures, Pool und Cross-Margin.
  • Aus deiner Cross-Margin-Wallet kannst du Guthaben an die folgenden Wallets transferieren: Fiat und Spot, USD(S)-M-Futures, COIN-M-Futures, Pool und P2P.
Bitte beachte: Wenn du auf Spot/Futures/Margin handeln möchtest, musst du zunächst Guthaben in die entsprechende Wallet transferieren. Wenn du z. B. Kryptos über P2P gekauft hast und Spot-Handel betreiben möchtest, musst du die Assets zuerst in deine [Fiat und Spot-]Wallet transferieren.