So konvertierst du kleine Guthaben in BNB

Binance
2018-04-24 13:34
Beim Handeln kann es vorkommen, dass ein kleines Restguthaben – sogenannter „Staub“ (engl. „dust“) – nach einer Transaktion übrigbleibt. Auf Binance kannst du kleine Guthaben mit einem Wert unter 0,0003 BTC einmal alle 6 Stunden in BNB umtauschen.
1. Logge dich hierzu in dein Binance-Konto ein und gehe zu [Wallet] > [Fiat und Spot].
2. Klicke auf [Kleine Salden in BNB konvertieren] , um eine Übersicht zu erhalten, welche Assets auf deinem Konto zu BNB umgetauscht werden können.


3. Auf dieser Seite siehst du eine Liste der Assets, die du zu BNB umtauschen kannst. Setze ein Häkchen bei denjenigen Assets, die du umtauschen möchtest, und klicke dann auf [Konvertieren]. Deine [Umtauschhistorie] kannst du auf dieser Seite über den entsprechenden Button einsehen.
Bitte beachte:
  • Du kannst so viele Assets gleichzeitig konvertieren, wie du möchtest.
  • Nicht (mehr) auf Binance notierte Assets können nicht umgetauscht werden.
  • Du kannst alle 6 Stunden eine solche Konvertierung durchführen.
  • Bitte beachte, dass der vom System angegebene Umtauschwert ein Richtwert ist. Die ausgewählten Assets werden zum Zeitpunkt der [Bestätigung] eines Umtauschs zum aktuellen Marktpreis in BNB konvertiert.
  • Wenn während des Umtauschens eine Marktpreisschwankung von 5% (oder höher) auftreten sollte, wird die der Vorgang zum Schutz des Users nicht durchgeführt. Bitte versuche es in diesem Fall später noch einmal.
Weitere Informationen zu Kryptostaub findest du im Artikel Was ist eine Dusting-Attacke?.