Fragen und Antworten zur Beantragung eines Unternehmenskontos
Binance
2018-09-10 08:01
F1. Wie kann ich ein Unternehmenskonto beantragen?
Bitte in das Binance-Konto einloggen und folgenden Link aufrufen, um den Verifizierungsprozess für Unternehmenskonten zu beginnen: https://www.binance.com/de/my/settings/profile
Logge dich in dein Konto ein, wähle „Zu Unternehmenskonto wechseln“, klicke auf „Verstanden“, um zu bestätigen, dass du zur Kenntnis genommen hast, dass ein Konto nur entweder als persönliches Konto oder als Unternehmenskonto verifiziert werden kann, und klicke anschließend auf „Verifizieren“.
1. Bitte trage die Basisinformationen ein und klicke anschließend auf „Weiter“. Bitte nimm zur Kenntnis, dass während des Verifizierungsprozesses die Möglichkeit besteht, einen Entwurf zu speichern.
2. Bitte lade die benötigten Unternehmensdokumente den Anforderungen entsprechend hoch und klicke anschließend auf „Weiter“.
3. Bitte trage die Informationen zu dem/den Geschäftsführer(n) ein und klicke anschließend auf „Weiter“.
  1. Als Ausweisdokumente bitte eine Kopie des Reisepasses oder des Personalausweises hochladen, auf der die Nationalität/das Land nachgewiesen ist (Führerscheine werden nicht akzeptiert).
  2. Als Selfie(s) bitte natürliche unbearbeitete Fotos hochladen, d. h. keine Screenshots oder Bilder, die mit Photoshop bearbeitetet oder mit Filtern verändert wurden .
  3. Als Dateiformate für die Fotos werden JPEG/JPG und PNG unterstützt.
4. Bitte trage die Informationen zu dem/den Letztbegünstigten ein und klicke anschließend auf „Weiter“.
5. Bitte trage die Informationen zu dem/den autorisierten Trader(n) ein und klicke anschließend auf „Weiter“. Bitte beachte, dass es nur für den primären Trader erforderlich ist, die Gesichtsprüfung im nächsten Schritt abzuschließen.
6. Bitte klicke auf „Verifizierung beginnen“, um die Gesichtsprüfung des primären Traders zu beginnen. Um die Gesichtsprüfung über das Mobiltelefon auszuführen, klicke bitte auf „Mobiltelefon verwenden“ und scanne den QR-Code mit der Scan-Funktion der Binance App.
7. Bitte stelle sicher, dass die Erklärung verstanden wurde und klicke anschließend auf „Weiter“.
8. Die Beantragung wurde erfolgreich eingereicht.
F2. Welche Dokumente sind für die Beantragung eines Unternehmenskontos erforderlich?
1. Gründungsurkunde und Gewerbeanmeldung (jeweils im Original).
2. Gesellschaftsvertrag und Satzung (Dokumente, in denen die Unternehmensstruktur und die Managementpolitik definiert sind; auch als Betriebsvereinbarung, Statuten oder Geschäftsordnung bekannt).
3. Autorisierungsschreiben. Das Autorisierungsschreiben an Binance muss den Antragsteller dazu ermächtigen, im Namen des Unternehmens ein Unternehmenskonto zu führen. In dem Schreiben müssen die Angabe der Position des Antragstellers sowie die E-Mail für die Anmeldung bei Binance enthalten sein. Dieses Schreiben muss innerhalb der letzten drei Monate datiert worden sein. Wenn das Unternehmen nur einen Geschäftsführer hat, kann das Autorisierungsschreiben von diesem alleinigen Geschäftsführer unterzeichnet werden. Wenn das Unternehmen mehrere Geschäftsführer hat, muss es von mindestens zwei Geschäftsführern unterzeichnet werden. Bei Verwendung einer Vorlage stelle bitte sicher, dass diese entsprechend angepasst wird.
4. Offizieller Unternehmensbericht oder andere offizielle Dokumente, die im letzten Jahr veröffentlicht worden sind und folgende Informationen beinhalten:
a). Liste der derzeitigen Geschäftsführer (natürliche Personen)
b). Liste der Letztbegünstigten (natürliche Personen), einschließlich ihrer prozentualen Anteile usw.
5. Organisationsstruktur des Unternehmens.
6. Link zu der Regierungswebsite an, wo die Gewerbeanmeldung überprüft werden kann. Falls auf der Regierungswebsite die Informationen zum Unternehmen nicht eingesehen werden können, bitte stattdessen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung einreichen, die innerhalb der letzten drei Monate ausgestellt worden ist.
7. Ein vollständiger Screenshot von der Regierungswebsite, auf dem die aktuellen Unternehmensdetails enthalten sind. Bitte stelle sicher, dass darauf auch die Datums- und Uhrzeitanzeige auf dem Desktop sichtbar ist.
8. Kopien von gültigen Reisepässen/Personalausweisen der Geschäftsführer, Letztbegünstigten und Trader.
9. Aktuelle Selfies der Geschäftsführer, Letztbegünstigten und Trader.
10. Sanktionsfragebogen.
F3. Warum wurde meine Beantragung eines Unternehmenskontos abgelehnt?
Bitte klicke auf den „Verifizieren“-Button, um die relevante(n) Begründung(en) für die Ablehnung einzusehen. Wenn ein Antrag abgelehnt wurde, reiche diesen bitte unter Berücksichtigung des angegebenen Ablehnungsgrundes erneut vollständig ein. Wir werden die Überprüfung des neuen Antrags priorisiert innerhalb von sieben Werktragen durchführen.
F4. Müssen alle Dokumente in englischer Sprache eingereicht werden?
Zurzeit werden Bulgarisch, Russisch, Französisch, Portugiesisch, Polnisch, Slowenisch, Italienisch, Ungarisch, Schwedisch, Spanisch und Niederländisch unterstützt. Wenn die Firmendokumente in anderen Sprachen vorliegen, reiche bitte die Originale sowie offizielle Übersetzungen auf Englisch ein.
F5. Beim Versuch, einen Unternehmenskonto-Antrag einzureichen, wird die Meldung „Du hast die Authentifizierung bestanden“ angezeigt, und ein Abschließen des Antrags ist nicht möglich.
Wenn eine E-Mail-Adresse bereits mit einem persönlichen Konto verbunden ist, ist ein Upgrade zu einem Unternehmenskonto damit nicht möglich. Aus diesem Grund stelle bitte sicher, dass der Antragssteller berechtigt ist und der Antrag über ein noch nicht verifiziertes Konto eingereicht wird.
F6. Für einen vor langer Zeit eingereichten Antrag wurde keine Rückmeldung oder Benachrichtigung erhalten.
Der Status eines Unternehmenskonto-Antrags kann im Benutzer-Center des entsprechenden Binance-Kontos gefunden werden. Bitte zudem alle Ordner im Posteingang kontrollieren, da wir möglicherweise Kontakt aufnehmen werden, falls zusätzliche Dokumente erforderlich sind.
F7. Ist das Beantragen eines zweiten Unternehmenskontos möglich?
Jedes Unternehmen kann nur ein einziges Unternehmenskonto beantragen. Darüber hinaus unterstützen wir derzeit das Löschen eines verifizierten Unternehmenskontos nicht. Bitte beachten, dass wir eine Unterkontofunktion anbieten. Sobald ein Konto die Unternehmensverifizierung abgeschlossen hat, wird der Zugriff auf diese Unterkontofunktion erteilt.
F8. Wie kann ein höheres Auszahlungslimit erlangt werden?
Um sich für die Verifizierung auf Stufe 3 mit einem täglichen Auszahlungslimit von 200 BTC oder mehr zu qualifizieren, muss innerhalb eines fortlaufenden Zeitraums von 30 Tagen ein Handelsvolumen von mehr als 1.000 BTC (wertmäßig) aufrechterhalten werden. Wenn diese Anforderung erfüllt ist, bitte ein Support-Ticket mit der Auswahloption „Hilfe zum Konto“ eröffnen und „Auszahlungslimit erhöhen“ auswählen. Wir werden uns bemühen, den Status deines Kontos innerhalb von 3 Werktagen zu beurteilen. Für ein Update diesbezüglich kann die Verifizierungsstufe und das Auszahlungslimit des Kontos im Auge behalten werden.